Kinghill Australian Shepherds
Kinghill Australian Shepherds 

Aussie4you

seit 1988 haben wir Erfahrung mit dieser wunderbaren Rasse!

Chad mit seinem Vater Ch Gustave Chrichton
Chad
Choice

Wir haben unsere HP überarbeitet und um einige Fotos ergänzt. Bilder sagen eben mehr als 1000 Worte :-))

Wenn Sie Fragen haben, oder mehr Informationen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Sie erreichen uns unter 0152 3437 6936 ( gerne rufe ich zurück)

Die wundervolle Choice mit 7 Monaten!

Ebenfalls eine Murphy Tochter!

Choice mit 12 Monaten

....für deinen Hund bist du die Welt...

Meine Welpen werden mit viel Bedacht groß gezogen. Mit Herz und Verstand begleite ich die Kleinen von der ersten Sekunde ihres Lebens an, bis hin zu dem Moment, in dem sie eine neue Familie finden. Wir lehnen es ab, unsere Welpen in den ersten Wochen nach Farbe zu vergeben. Dadurch bin ich  in der Lage jeden einzelnen von ihnen einzuschätzen und Sie als Interessenten kompetent und ehrlich bei Ihrer Wahl zu beraten. Meine Verantwortung den Welpen gegenüber nehme ich sehr ernst. Diese endet für mich auch nicht bei der Übergabe an die neuen Besitzer. Ganz im Gegenteil! Diesem Schritt widme ich besonders viel Aufmerksamkeit, denn das Wohl der Kleinen liegt mir sehr am Herzen. Mein Wunsch ist es, ihnen mit der Wahl ihrer neuen Menschen den Weg in ein glückliches Hundeleben zu bereiten. Wenn das bedeutet, dass das eine oder andere Hundekind länger bei mir verweilen darf, nehme ich das sehr gerne in Kauf. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass sich Geduld auszahlt, denn eines ist sicher: Der richtige Mensch kommt immer!!!!

 

 

Was mir wichtig ist.....

* Sympathie!!! Die Chemie sollte bei allen Beteiligten stimmen und das Bauchgefühl auch.

 

* Erzählen Sie mir von sich. Wer sind Sie? Wie leben und arbeiten Sie? Warum möchten Sie einen Hund? Warum einen Aussie? Haben Sie sich im Vorfeld über die Rasse informiert?

All das interessiert mich nicht weil ich von Natur aus ein neugieriger Mensch bin! Vielmehr bin ich darauf bedacht mir ein Bild von Ihnen machen zu können, um sicherzustellen, dass Sie Ihrem neuen Begleiter auch alles bieten können, was er braucht.

Ich garantiere Ihnen ..... damit kenne ich mich aus :-)

 

*Der Preis sollte nicht die größte Rolle spielen! Gerechtfertigt ist er allemal. Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst, wenn es um die Aufzucht meiner Welpen geht. Es werden keine Kosten gespart , die Kleinen wachsen bei uns im Haus auf und werden intensiv rund um die Uhr betreut.

Ob regelmäßige Kontrollen beim Tierarzt, hochwertiges Futter, viele Spiel- und Schmuseeinheiten, das toben und entdecken im Garten. Für alles wird gesorgt. Fragen Sie sich selbst, was Sie mit Ihrem Gewissen vereinbaren können.

Eine etwas größere Abbuchung von Ihrem Bankkonto oder die Unterstützung einer Hundehaltung, die unwürdig und durch die Verwahrlosung in einer Scheune gekennzeichnet ist...?

 

* Wenn Sie sich für einen unserer Welpen entscheiden, garantiere ich Ihnen, dass sie jeden Cent wert sind. Meine Kleinen sind stets aufgeschlossen, fröhlich und gut sozialisiert. Die Stubenreinheit ist auch in den ersten Tagen so gut wie erledigt, da sich die Kleinen nachts schon melden oder sogar durch schlafen.

Sie bringen alles mit, was Sie durch weitere, gute Förderung zu einem tollen, treuen und zuverlässigen Partner werden lässt!

 

* Sie sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass ein Welpe nicht erzogen auf die Welt kommt. Es wartet viel Arbeit auf Sie! Bringen Sie also eine gute Portion Geduld und Liebe mit, dann werden Sie sehr viel Freude mit Ihrem neuen Familienmitglied haben.

 

* Eine gute Hundeschule will bezahlt werden! Sind Sie dazu bereit in die Ausbildung Ihres Hundes zu investieren? Sowohl Zeit, als auch Geld? Ein Alleingang endet allzu oft in einer Katastrophe. Das sollte vermieden werden.... zum Wohle aller! Doch Hundeschule ist nicht gleich Hundeschule. JEDER kann heute Trainer werden, deßhalb ist es wichtig sich gut zu informieren, sich mehrere Hundeschulen anzusehen und dann entscheidenmit welcher Sie sympathisieren.

Ob die Trainingsmethoden dem Hund gegenüber fair sind oder nicht liegt in Ihrem Ermessen und somit in Ihrer Verantwortung.

Wenn Ihnen etwas zu weit geht, Ihnen nicht gefällt, dann lassen Sie sich nicht davon einschüchtern, dass ein vermeintlicher Profi vor Ihnen steht. Nehmen Sie Ihren Hund, verschwinden Sie und suchen eine geeignete Hundeschule!

Auf jeden Fall gilt: Augen auf!

 

* Du bist was du isst..... das gilt nicht nur für uns, sondern auch für unsere Tiere. Ob Hund, ob Pferd, ob Katze ....

Das, was wir unseren Lieben vor die Nase setzten hat entscheidende Auswirkungen auf ihre Gesundheit! Auch hier gilt . schauen Sie über den Tellerrand ( oder in diesem Fall über das Regal im Futtermarkt) hinaus.

Was ist drin im Futter?

Welchen Einfluss hat das auf den Körper meines Tieres? Braucht mein Hund als Fleischfresser Getreide und Zucker?

Informieren Sie sich zum Thema BARFEN und über die getreidefreie Fütterung. Mittlerweile gibt es sehr gute Trockenfuttermittel, wenn Sie nicht roh füttern möchten.

Im Endeffekt ist es günstiger in hochwertiges und artgerechtes Futter zu investieren, als später die hohen Tierartztkosten zu tragen.

Rechnen Sie es aus..

 

*  Nicht die Farbe des Welpen entscheidet darüber, ob er zu Ihnen passt oder nicht!

 

* Das A und O ist und bleibt jedoch, dass Sie Ihrem Welpen die Liebe, die Zeit und die Geduld zukommen lassen, die er verdient als Ihr vollwertiges Familienmitglied!

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf !

 

 

 

 

Die Entscheidung die ich treffe, bedeutet für den Hund das ganze Leben!!!